Wege des Fleisches

Qualitätsfleisch made in Germany?

Produziert für arte / 2015 / Autor:  Jenny Roller-Spoo und Jens Niehuss

Die Wege des Fleisches - Jeder Deutsche verzehrt jährlich rund 60 Kilogramm Fleisch.

Das liegt damit rund 25 Prozent über dem weltweiten Durchschnitt. Um den Hunger nach Fleisch zu stillen, wurden 2014 allein in Deutschland rund 56 Millionen Schweine und kanpp vier Millionen Rinder geschlachtet. Schlachtbetriebe sind Stätten der Massenproduktion: Vollautomatisierte Technologien, Fleisch vom Fließband.

Doch woher stammt eigentlich unser Fleisch und wie ist es um Qualität von Würtschen & Co. bestellt?

Ein Film von

Jenny Roller-Spoo

Jens Niehuss

Kamera

Stefan Spoo

Jörg Junge

Schnitt

Jan-Philipp Stahl

Webdoku

Hier klicken für die MDR Webdoku

© 2017 by tvntv GmbH  |  Designed by Pascal Bade & Sebastian Speidel

Impressum // AGB  // Jobs